Spektrum Orientalischer Tanz    Auflage 7 - 2013

Die neue und komplett überarbeitete Auflage des Buches ist nun seit Januar 2013 erhältlich. Die einzelnen Kapitel habe ich zwecks Übersichtlichkeit total neu geordnet und mit neuen Informationen gefüllt, neue Tänze wurden eingefügt. Die neue Inhaltsangabe finden Sie hier

                        Cover alt                                     Cover neu

                  ISBN-Nr.   3-935 657-07-2

                  

Das Buch beinhaltet auf  335 Seiten (fast) alles was man über den Orientalischen Tanz wissen sollte.   

Zur Arbeit im Unterricht mit praktischer Ringbindung, ab sofort aber auf Wunsch auch als Thermobindung erhältlich (und dies zum gleichen Preis wie die Ringbindung) - die Fotos sind aus Kostengründen schwarz-weiß

Die Neuerungen jetzt sind sehr komplex und können nicht mehr alle auf meiner hp veröffentlicht werden.

Bitte fragen Sie aber gerne bei mir nach, wenn Sie noch ein altes Exemplar besitzen.

  • ausführliche Beschreibung von weit mehr als 60 verschiedenen Tänzen unterschiedlicher Regionen

  • (z.B. aus Türkei, Ägypten, Maghreb, Persien)  

  • unterschiedliche Tanzstile in den verschiedenen Ländern incl. 

  • tabellarischer Gegenüberstellung: Ägypten, Türkei, Amerika

  • Kostümbeschreibungen

  • Kultur, Musikgeschichte, Rhythmen

  • Geschichtlicher Hintergrund, Zeittafel von Mohammed bis zum 19.Jahrhundert

  • Arabische Namen und ihre Bedeutung  - ausgelagert auf meine hp - siehe hier

  • Orientalischer Tanz als Therapie, bei Schwangerschaft  und als 

  • Fitness     ..... und vieles mehr  

Leider hat meine Druckerei den Preis um 4,- erhöht und auch der Postversand wurde teurer

Ich muss  meinen Preis also etwas erhöhen, werde aber nur 1,50 aufschlagen, die restlichen Kosten trage ich selbst.

Bestellen könnt Ihr das Buch gegen Vorkasse zum Preis von 35,00 Euro  für Mitglieder des Bundesverbandes für Orientalischen Tanz, Nichtmitglieder zahlen 38,00 Euro incl. Porto und Verpackung

Der Preis ins Ausland beträgt, bedingt durch wesentlich höhere Portokosten, 4€ mehr.  

Ulrike Müller, Roggenkamp 23, 21698 Harsefeld  

Telefon: 04164 - 8123 00   e-mail 

 

Vorwort     

Als ich mit dem orientalischen Tanz begann, suchte ich vergeblich nach Informationsmaterial. Ab ca. 2000 wurden etliche Bücher veröffentlicht und in den verschiedenen Tanzzeitschriften findet man zwar auch Informationen über Länder, Sitten und Folklore. Um sich jedoch einen Überblick zu verschaffen, musste man viele verschiedene Bücher lesen und möglichst alle Zeitschriften abonnieren - also begann ich für meine Schülerinnen Material zu sammeln und zusammenzustellen, um ihnen die Möglichkeiten und Formen des orientalischen Tanzes besser nahe bringen zu können.

Hieraus entstand dann die Idee, doch einmal all das, was ich zusammen getragen hatte, aufzuschreiben und in einem Buch zusammenzufassen.

Das Thema Orientalischer Tanz ist sehr komplex und es ist nahezu unmöglich, jedes Thema bis in alle Einzelheiten zu bearbeiten. Im Laufe meiner Arbeit an diesem Buch habe ich festgestellt, dass es wohl eine „never ending story“ ist. Immer wieder bekam ich mehr Material, das es zu verarbeiten galt, aber irgendwann musste das Buch ja mal veröffentlicht werden.

Ich versuche deshalb lediglich einen Überblick zu geben; wer sich noch genauer mit den verschiedenen Themen auseinandersetzen möchte, kann dies mit Hilfe der, am Ende des Buches, angegebenen Quellenangaben/Literaturliste tun. Meine Erweiterungen der jeweiligen Ausgabe können bisher auf meiner homepage nachgelesen und herunter geladen werden, um die erstandene Auflage so zu ergänzen. Diese Auflage 7 ist jedoch total überarbeitet und daher ist dies diesmal nicht möglich. Anfragen können aber gerne per mail an mich gestellt werden.

Neu: Zur besseren Veranschaulichung der einzelnen Tänze habe ich in dieser Ausgabe auch links zu den entsprechenden Tänzen bei you tube angegeben.

 Dieses Buch stellt keine wissenschaftliche Abhandlung dar (und sollte so auch nicht gesehen werden) sondern dient einer möglichst umfassenden Information über die wichtigsten Gebiete des Orientalischen Tanzes.

Einige von mir aufgestellte Thesen sind mit Absicht nicht weiter ausgeführt, da sie lediglich als Denkanstoß und Beitrag zur Diskussion gedacht sind. Der /die Leser/in soll angeregt werden, sich auch einmal selbst Gedanken um bestimmte Themen zu machen, anstatt nur vorgefertigte Meinungen konsumieren zu müssen.

Über weitere Anregungen oder Denkanstöße von Seiten der Leser/innen würde ich mich freuen.

 Besonders danken möchte Susan und Sigrid Brenner. Ohne deren Zusicherung von Hilfestellung hätte ich mit diesem Projekt gar nicht erst beginnen können und denen ich auch darüber hinaus sehr viel verdanke. Außerdem gilt mein besonderer Dank auch Mustapha el Oueslati für die Beschaffung wertvoller Informationen über die Tänze des Maghreb.

Ein herzliches Dankeschön auch an Abeer Will (von ihr stammen viele Informationen über die Tänze in Ägypten), Sakti Rinek, Ilyas Bolat, Rabia Riggers, und Surya, die mich an ihrem großen Wissen teilhaben ließen.  

Diese vorliegende 7. Auflage ist komplett überarbeitet und umstrukturiert worden, viele Kapitel wurden ergänzt, neue Tänze eingefügt. Wie schon oben geschrieben: es ist eine „never ending story“

 
Meinungen zum Buch:

 

Ich habe das Buch gestern erhalten und bin begeistert. Ich habe nicht gedacht, dass es so ausführlich ist. Ich kann mir wohl nur annähernd  vorstellen wie viel Aufwand dahinter steckt. Ich freue mich auf jeden Fall riesig darin zu stöbern, zu lesen und es als Nachschlagewerk zu benutzen.

Super Fleißarbeit, hält, was der Titel verspricht

 

Hier noch ein Buchtipp, der nebenbei einer Familie aus dem Irak hilft:

Neu: Buchbesprechung "liebe Sultanin" - mit Interview des Autors sehr lesenswert

 zurück zur Startseite